SENSORTECHNIK

SENSORLEUCHTEN

Der von uns entwickelte Sensor beinhaltet einen Infrarot Bewegungsmelder und einen Konstantlichtregler. Der Bewegungsmelder schaltet die jeweilige Leuchte in Abhängigkeit von wahrgenommener Bewegung. Der Konstantlichtregler dimmt das Licht in Abhängigkeit der Umgebungshelligkeit. Auf Wunsch lassen sich die Grundeinstellungen mit der beiliegenden Fernbedienung individuell anpassen.

Folgende Sonderfunktionen sind z.B. abrufbar:

• Anpassung der Auslöseempfindlichkeit des Bewegungsmelders
• Anpassung der Startszene (z.B. Indirekt statt Direkt/Indirekt)
• Manuelle Ersteinschaltung der Leuchte trotz aktivem Bewegungsmelder
• Temporäre Deaktivierung des Konstantlichtreglers durch manuelles Dimmen


LIGHTDIM CONNECT – SCHWARM

Um eine Grundbeleuchtung in offenen Strukturen z.B. Großraumbüros mit Sensorleuchten zu garantieren, können diese für Gruppenbildungen ab 2 Leuchten optional mit LIGHTDIM CONNECT ausgestattet werden.

Die Leuchten werden dabei über ein Funksignal miteinander verknüpft. Auch in Bereichen in denen keine Bewegung registriert wird, schalten sie sich nicht ganz ab, sondern leuchten mit reduzierter Helligkeit weiter, bis die letzte Person den Raum verlassen hat. Eine raumbezogene, individuelle Planung und Programmierung ist möglich.

Durch LIGHTDIM CONNECT wird gerade in offenen Bürosituationen die Arbeitsatmosphäre in den lichtunterstützenden Zeiten positiv beeinflusst. Es gibt keine kleinen Lichtinseln in ansonsten dunkler Umgebung, sondern um den Arbeitsplatz herum nimmt das Licht erst allmählich ab. Die Arbeitsplatz bezogenen Lösungen erhöhen den Komfort und sparen dabei Energie.


LIGHTDIM CONNECT – SONDERFUNKTION

Das automatische Einschalten der Leuchten durch den Bewegungsmelder kann in offenen Räumen zu Unruhe führen.

Durch das Aktivieren der Sonderfunktion - manuelle Ersteinschaltung - werden die jeweiligen Leuchten trotz Bewegungserkennung nicht automatisch eingeschaltet. Erst durch das manuelle Anschalten der Leuchte wird der Bewegungsmelder aktiviert.


LIGHTDIM CONNECT – SHARED OFFICE (IN VORBEREITUNG)

Mit LIGHTDIM CONNECT ausgestattete Leuchten sind zukünftig auch für das shared office geeignet. Informationen zur Büroauslastung und zu freien Arbeitsplätzen können mit diesem Modul zur Verfügung gestellt werden.